Zurück zur Übersicht

Webinar: Digitale Immobilienfinanzierung

Der potenzielle Kunde hat bei einer digitalen Immobilienfinanzierung die gleichen Erwartungen an das „Einkaufserlebnis“ wie er es bereits vom digitalen Kauf von Konsumgütern gewöhnt ist. Zu diesen Anforderungen kommt verstärkend das emotionale Momentum des Online-Immobilienkäufers hinzu. Für die Erwerber handelt es sich um eine weitreichende Entscheidung, die Auswirkungen auf ihr ganzes Leben hat. Daraus ergibt sich ein Anforderungskatalog der Interessenten, der Anbieter digitaler Immobilienfinanzierungen vor große Herausforderungen stellt. Gerade bei der Immobilienfinanzierung verbergen sich hinter den einzelnen Punkten teilweise komplexe und umfangreiche Vorgänge. Im Webinar erfahren Sie, wie diese Herausforderungen bewältigt werden können.

 

An wen sich das Webinar richtet

An alle Finanzdienstleister, die sich die wichtige Ertragssäule „Immobilienfinanzierung“ dauerhaft sichern wollen.

Hintergrund und Anlass für das Webinar

Nach wie vor träumen die meisten Menschen von einer eigenen Immobilie. Das ist nicht neu. Neu ist eher, wie geträumt wird: Der Weg zur eigenen Immobilie wird immer digitaler. Die User wollen am liebsten eigenständig und anonym erkunden, welche Immobilie zu ihnen passt und vor allem welche sie sich leisten können. Zentraler Bestandteil des digitalen Entscheidungsprozesses ist die Klärung der Finanzierungsfrage. Vor diesem Hintergrund überrascht es nicht, dass sich jeder dritte eine voll digitale Baufinanzierung vorstellen kann, so wie es aktuelle Erhebungen belegen.

Nehmen Sie teil!

Das Webinar ist kostenlos. Wir laden Sie herzlich ein, teilzunehmen. Es sind gut investierte 30 Minuten, die sich lohnen. Mehr über das Webinar, zu den Terminen und zur Anmeldung

Dr. Lars Rüsberg

Autor:

Dr. Lars Rüsberg

für afb Application Services AG